Donnerstag, 15. Oktober 2009

Ich lese gerade

Die Spy Girls: Familie Spellman ermittelt - Lisa Lutz




Kurzbeschreibung: Die liebenswert schrägen Spellmans betreiben ein Familienbusiness der besonderen Art: eine Privatdetektei. Ihr Handwerk beherrschen sie perfekt - beim Beschatten und Ausspionieren macht ihnen keiner etwas vor. In die Nachbarschaft der Spellmans zieht ein attraktiver Unbekannter, der Isabel sofort ins Auge sticht. Seine Gärtnerleidenschaft erweckt jedoch das Misstrauen der jungen Detektivin. Vier Verhaftungen später - »Betriebsunfälle«, wie sie es nennt - ist Izzy nicht schlauer, aber umso wilder entschlossen, sein Geheimnis zu lüften. Als wenn sie keine anderen Sorgen hätte: Ihr Vater hält die Familie mit einer verspäteten Midlife-Crisis auf Trab, während die Mutter fremden Motorrädern die Reifen aufschlitzt. Auch die kleine Schwester Rae verhält sich eigenartig, sie über fährt »aus Versehen« ihren neuen besten Freund, Inspektor Henry Stone. Viele Verwicklungen und Rätsel umgeben Isabel, doch dank ihrer geschärften Ermittlersinne gelingt es ihr auf recht unkonventionellen Wegen, Licht ins Dunkel zu bringen.

Kommentare:

  1. Hach, ich sehe mich gezwungen, mir diese Buch so bald wie möglich zu kaufen - der erste Teil war schon so unglaublich witzig, vor allem die Beziehung zwischen Rae und Isabel war so super dargestellt, aber auch der Rest hat mich einfach verzaubert. So müssen leicht, großherzige, amüsante Familiengeschichten einfach sein!

    AntwortenLöschen
  2. @ Lexie: Rae hat einen neuen besten Freund mit dem Isabel jetzt scheinverlobt ist, weil der beste Freund über 30 Jahre alt ist und 16 Jährige und über 30 Jährige keine besten Freunde sein dürfen. Es ist zu komisch ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott, das klingt wirklich unglaublich unterhaltsam - ich kann es kaum erwarten, das Buch zu kaufen. Ist budgetmäßig aber leider erst nächsten Monat drin, diesen habe ich schon so viel gekauft. *seufz*

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Bin gespannt auf deine Meinung zu dem Buch! Klingt jedenfalss ganz süß :)

    Danke, dass du mich in deiner Blogroll hast, ich füge dich meiner auch hinzu!

    Beste Grüße

    Katrin
    www.BuchSaiten.de

    AntwortenLöschen